Lifting ohne Skalpell

Der altersbedingte Spannungsverlust der Gesichtsmuskulatur wird durch die

regelmäßige Behandlung mit dem Face-Lifting-Programm verzögert. Es bilden sich weniger Falten und bereits vorhandene Falten können geglättet werden.

Die Gesichtsmuskulatur sollte ebenso wie die Körpermuskulatur,

regelmäßig trainiert werden. So werden bei einer regelmäßigen Behandlung

mit dem Face-Lifting-Programm die Gesichtsmuskeln gestrafft und

gefestigt. Durch die Anwendung des Face-Lifting-Programmes wird die

Durchblutung gefördert und der Lymphfluss angeregt. Das bedeutet, dass

die Haut sich positiv verändert. Durch die gezielte Stimulation der

Gesichtsmuskeln mit einer Aktivierung des Stoffwechsels wird das Gewebe

gestrafft und verjüngt.

Beeindruckende Ergebnisse können im Zusammenspiel mit Mikrokristalldermabrasion und kosmetischer Mesotherapie erzielt werden.

 

  

Bonn:  0228-550 89 850

Mechernich:  02443-316969

 

  

pe.jansen@gmx.net