Radiowellen für ein straffes und jugendliches Gesicht

Die Energie der Radiowellen bewirkt eine Verkürzung der zu lang gewordenen Strukturen der kollagenen Fasern. Durch die milde Wärmeentwicklung wird die Neubildung von Elastin und Kollagen angeregt. Das Gewebe wird von der Tiefe her gestrafft.

 

- Falten werden minimiert

- Wangen und Kinnbereich werden gestrafft

- Tränensäcke werden reduziert

 

Diese Methode ist vollkommen ungefährlich und kann jederzeit wiederholt werden. Sofort nach der Behandlung können Sie das Institut verlassen. Sie sehen sofort frischer aus. Nach einigen Tagen stellt sich der eigentliche und lang anhaltende Effekt ein und steigert sich über einen Zeitraum von bis zu mehreren Monaten, da sich Kollagen und Elastin erst allmählich bilden. Da der Effekt nach einer RF-Behandlung nach und nach eintritt, werden die Personen in ihrer Umgebung von ihrem hervorragenden, gut erholten Aussehen überrascht sein.

Bereits 2-4 Wochen nach der Behandlung stellen 50 % der Klienten einen positiven Effekt fest.

 

Das Hautbild verbessert sich nachhaltig über mehrere Wochen und Monate.

 

 

 

  

Bonn:  0228-550 89 850

Mechernich:  02443-316969

 

  

pe.jansen@gmx.net