Durch die apparative Lymphflussaktivierung werden Schlackenstoffe und Zelltrümmer aus den Zellzwischenräumen abtransportiert.

Die Haut wird entgiftet und revitalisiert.

Schwellungen, Ödeme und blaue Flecken werden deutlich reduziert.

Die Lymphflussaktivierung ist das Mittel der Wahl nach plastisch-ästhetischen Operationen, sowie bei Aknebehandlungen.

 

  

Bonn:  0228-550 89 850

Mechernich:  02443-316969

 

  

pe.jansen@gmx.net