Die Hautsprechstunde ist zentraler Bestandteil unserer Arbeit.

Grundlegend für alle Behandlungen ist eine computergestützte Erfassung von Hautfett, Hautfeuchte und ph-Wert. Weiterhin  erarbeiten wir eine ausführliche Anamnese, erörtern mit Ihnen die Ursachen eventueller Störungen und beraten Sie bei Fragen der allgemeinen Pflege Ihrer Haut. Ferner bieten wir Ihnen ein individuell  angepasstes Haut-Treatment-Konzept und besprechen mit Ihnen Ihre optimale Heimpflege.

 Ausgangspunkt unserer Arbeit mit der Haut sind vor allem neueste Erkenntnisse aus der Forschung.

Die Haut ist fester Bestandteil des Immunsystems. Alle Zellen der Epidermis sind immunkompetent und können mit allen anderen Immunzellen des Organismus kommunizieren. Körperfremde Stoffe (z.B.: Emulgatoren, Konservierungsstoffe, Farbstoffe und Parfums), die in die Haut eingeschleust werden, können Immunreaktionen -nicht nur in der Haut- auslösen. Die Bakterienflora der Haut ist nützlich und wichtig. Sie produziert u.a. den Hydrolipidfilm, sorgt für den geregelten Abbau der Hornschicht und leistet einen nicht zu vernachlässigenden Beitrag zur Aussenverteidigung des Organismus gegen fremde und krankmachende Keime. Unsere Haut wird geschützt durch ein komplexes System sich gegenseitig beeinflussender Faktoren. Oberflächenfilm, Bakterienflora und eine sich ständig erneuernde Hornschicht bilden die Außengrenze des Abwehrsystems Haut. Werden diese wichtigen Systeme in ihrer Funktion gestört, ist ein Schutz gegen krankmachende Keime und körperfremde Substanzen nicht mehr gegeben.

Regeneration der Haut

Die natürliche Regeneration der Haut ist in einem ständigen Auf-, Ab- und Umbau der äußeren Schichten der Haut begründet. Auf- und Abbau befinden sich dabei in einem strengen Gleichgewicht. Für diese Vorgänge benötigt die Haut eine ständige Versorgung mit Nährstoffen und Substanzen, die ihr normalerweise vom Organismus zur Verfügung gestellt werden. Altersbedingte Gefäßverengung, Rauchen, einseitige Diäten sowie Stress können Faktoren sein, durch welche die Versorgung der Haut mit Nährstoffen eingeschränkt wird. Durch entsprechend von uns eingesetzte physiologische Nährstoffkonzentrate wird der Zellstoffwechsel verbessert und so die reparativen Vorgänge der Gewebe unterstützt.

Haut-Pflege-Präparate

Bei uns werden Sie mit  verantwortungsbewussten Präparaten behandelt, bei welchen die Erkenntnisse über die Funktion und Abwehrmechanismen der Haut schon bei der Entwicklung und Herstellung  berücksichtigt werden. Alle unsere Produkte entsprechen den natürlichen Abläufen der Haut. Die  eingesetzten Wirkstoffe entsprechen in ihrer Zusammensetzung den hauteigenen Wirkstoffen. Sie werden von der Haut wie ihre eigenen  Stoffe angenommen und verarbeitet. Sie sind wirksamer als Fremdstoffe.


Wir helfen Ihnen die richtige Pflege zu finden mit einem regulativen Hautpflegesystem . 

 

  

Bonn:  0228-550 89 850

Mechernich:  02443-316969

 

  

pe.jansen@gmx.net